You are here: Home » BMW » Das neue BMW 1er Cabrio

Das neue BMW 1er Cabrio

Cabrio Gewinnspiel
Für begeisterte Offen-Fahrer bietet der Münchener Automobilhersteller nun als Erweiterung der BMW 1er Reihe das BMW 1er Cabrio. Die zweitürige offene Variante ist ein weiterer Schritt in der Erfolgsgeschichte dieses Konzerns. Sie werden das typische BMW-Fahrerlebnis in ganz neuer Dimension spüren. Nicht nur das sportliche Design und die Wendigkeit, auch die Ausstattung wird Sie begeistern. Mit fünf Motorvarianten steht Ihnen eine Auswahl ganz nach Ihren Bedürfnissen zur Verfügung.

Der zweitürige Viersitzer ist das erste Premium-Cabrio im Bereich der kleinen Kompaktfahrzeuge. Das BMW 1er Cabrio ist mit einem Soft-Top ausgestattet, welches sich per Knopfdruck in 22 Sekunden öffnet und schließt. Das Verdeck dürfen Sie sogar bis zu 40 km/h noch bedienen. Eine besondere Variante des Verdecks bietet BMW mit dem Silbereffekt. Das Verdeck sieht im Grundton anthrazit aus, dann hat man aber Glanzfäden in den Stoff eingewirkt, die bei Sonneneinstrahlung für einen schimmernden Silberglanz sorgen.

Das BMW 1er Cabrio hat ein elgantes Design, welches jugendlich und schlank wirkt. Sie haben vorn eine große Distanz zur Frontscheibe, was Ihnen besonders viel Sonne und Wind beschert. Das ist Cabrio fahren pur. Die Innenausstattung ist großzügig mit hochwertigen Dekorleisten und Polsterungen versehen. Sie können zwischen vielen Materialien und Farben wählen. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die Lederausstattung ist mit einer besonderen Sun Reflective Technology ausgerüstet, welche das starke Aufhitzen in der Sonne verhindert. Als weiteren Pluspunkt können Sie mit der speziellen Cabrio-Klimaanlage erleben. Bei den Motorenvarianten entscheiden Sie zwischen vier Benzinmotoren unterschiedlicher Leistungsstärke und einem Vierzylinder Turbodiesel mit serienmäßigem Partikelfilter. In allen Motorvarianten steckt die modelspezifische Bremsenergie-Rückgewinnung, Servolenkung und die Auto Start Stop Funktion.

{gas_page_nano}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.